Hervorheben

  • Neu eingetroffen
  • Sale
  • Bestseller

Kaufen Sie Tramadol

55.00 - 764.00

Auswahl aufheben
Auswahl aufheben
N / A
Marken :: Ultram

Beschreibung

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Pille auf dem Markt, die dieses unangenehme Gefühl von mäßigen bis starken Schmerzen beenden könnte? Nun, es gibt und es heißt Tramadol.

Wenn Sie Tramadol kaufen und wenn Sie es verwenden, können Sie wieder die Dinge genießen, die im Leben wichtig sind, wie tägliche Aktivitäten und soziales Engagement.

Lass nicht zu, dass Schmerz dein Leben mehr ruiniert und übernimm mit Hilfe dieses magischen Schmerzmittels die Kontrolle zurück. Unten werden wir erklären, warum Millionen von Menschen in Großbritannien Tramadol kaufen, wie es funktioniert, was die Tramadol-Nebenwirkungen sind und was es auch für Sie tun kann!

 

Was ist Tramadol?

Das deutsche Pharmaunternehmen Grünenthal GmbH führte 1977 ein Medikament namens Tramal ein. Weltweit ist dieses Schmerzmittel unter einer Reihe von Namen bekannt, in den USA heißt es jedoch Ultram. In anderen Ländern ist es auf den Markennamen ConZip, Rybix ODT, Ultracet oder Ryzolt gekennzeichnet. Die generische Version des Arzneimittels heißt Tramadol und dieses Arzneimittel verringert die Wahrnehmung von Schmerzen im Gehirn und in den wichtigsten Organsystemen des Körpers.

Dieses Schmerzmittel hat mehrere Anwendungen, einschließlich der Behandlung offensichtlicher schmerzhafter Zustände wie Fibromyalgie und rheumatoider Arthritis sowie des Restless-Legs-Syndroms.

Es verursacht jedoch keine Atemdepressionen und Verstopfung, wie es bei anderen Opioid-Medikamenten üblich ist. Bei übermäßigem Verzehr kann es jedoch zu Depressionen kommen, die auch die Nierenfunktion schwächen. Die Verwendung dieses Arzneimittels führt nicht zu Toleranz im Körper, Abhängigkeit oder Sucht. Die Nachwirkungen einer Verringerung der Medikamentendosis wurden als Übelkeit, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Schwindel und niedriger Blutdruck festgestellt. Es kann als Katalysator wirken und bei Patienten mit Anamnese Epilepsie verursachen. Wenn es überdosiert wird, kann es neurologische Probleme wie Krampfanfälle und Koma verursachen, verursacht jedoch nicht viele kardiovaskuläre Probleme.

 

Wofür wird Tramadol angewendet?

Die häufigste Anwendung dieses Arzneimittels ist die Behandlung von Schmerzen aller Art. Es ist wirksam bei der Behandlung von mittelschweren bis starken Schmerzen. Menschen, die an Neuralgie und Trigeminusneuralgie leiden, wird ebenfalls empfohlen, dieses Schmerzmittel einzunehmen.

Es wird auch als Heilmittel gegen Opioid- oder Opiatentzug eingesetzt. Es wurde berichtet, dass Menschen, die Opiate verwenden, diese Sucht durch die Verwendung von Tramadol stoppen. Deshalb soll es Levorphanol pharmakologisch sehr ähnlich sein.

Abgesehen von diesen häufigen Anwendungen haben klinische Forschungen und Studien ergeben, dass es auch zur Linderung von Symptomen wie Angstzuständen, Depressionen und Phobien wirksam sein kann, obwohl viele Angehörige der Gesundheitsberufe nicht empfehlen, dieses Medikament für diese Symptome zu verwenden.

Sie geben an, dass es keine nachgewiesenen Auswirkungen gibt, dass dieses Schmerzmittel die Schwere dieser Symptome verringert. Patienten, die an diesen Symptomen leiden, neigen dazu Tramadol kaufen online, aber es ist ratsam, zuerst einen klinischen Psychologen zu konsultieren, bevor Sie dieses Schmerzmittel einnehmen.

 

Wird Tramadol in der Freizeit verwendet?

Die Verwendung von Tramadol in der Freizeit ist aufgrund der wünschenswerten Wirkung, die es bietet, keine Seltenheit. Einige Benutzer ziehen es vor, die Tabletten zu zerkleinern, um sie zu schnupfen, zu injizieren oder zu rauchen, anstatt sie nur zu schlucken. Das bekannte Tramadol-High soll milder sein als andere Opioide, was es zu einer guten Alternative zu anderen Opioid-Schmerzmitteln mit einem potenziell geringeren Missbrauchsrisiko macht.

 

Wie wirkt Tramadol?

Dieses Schmerzmittel ist ein sehr schwacher µ-Opioidrezeptor-Agonist. Es löst die Freisetzung von Serotonin aus, das das Wohlbefinden fördern soll. Tatsächlich wird Serotonin in einigen Antidepressiva verwendet. Dieses Schmerzmittel verlangsamt auch die Wiederaufnahme von Noradrenalin, dessen Rolle eine Kombination aus Hormon und Neurotransmitter ist. Dies bedeutet, dass es die Abgabe von Schmerzimpulsen verlangsamt. Beachten Sie, dass Medikamente, die die Wiederaufnahme von Noradrenalin hemmen oder verlangsamen, auch zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden. Im Gegensatz zu anderen Opioiden weist Tramadol im Allgemeinen eine Rezeptorsubtyp-Selektivität auf.

Obwohl offensichtlich betont wird, wie unterschiedlich Tramadol im Vergleich zu anderen Schmerzmitteln sein kann, wird es ähnlich wie Codein bei der Behandlung von mittelschweren bis mittelschweren Schmerzen eingesetzt. Wenn Sie mit der Stärke von Codein vertraut sind, beachten Sie, dass Tramadol tatsächlich stärker ist. In Bezug auf seine Pharmakologie ähnelt es auch Levorphanol, obwohl es einen geringeren µ-Agonismus aufweist. Beide Mittel sind NMDA-Antagonisten, die mit SNRI-Aktivität gefüllt sind. Molekular ähnelt Tramadol Venlafaxin (Effexor). Die beiden haben ähnliche SNRI-Wirkungen sowie antinozizeptive Wirkungen.

Aufgrund seiner Zusammensetzung wurde auch vorgeschlagen, dass es wirksam zur Linderung der Symptome von Angstzuständen, Depressionen und sogar Phobien eingesetzt werden kann. Es ist schließlich in der Lage, auf das serotonerge und das noradrenerge System einzuwirken. Trotz dieser offensichtlichen Möglichkeiten entscheiden sich Fachleute dafür, die Verwendung von Tramadol bei den genannten Erkrankungen nicht zu befürworten, da solche Störungen eine einzigartige Behandlung erfordern, die von einem Psychiater ordnungsgemäß kontrolliert oder behandelt wird.

 

Was sind die Nebenwirkungen von Tramadol?

Dieses Medikament wird bei Körperschmerzen mittlerer bis hoher Intensität verabreicht, die auf eine Operation oder chronische Gesundheitsprobleme zurückzuführen sein können. Die Schmerzlinderung ist sehr effektiv bei der Eindämmung des Schmerzes, da sie den Bereich des Gehirns und die Nerven unterdrückt, die uns fühlen lassen.

Wenn Sie dieses Schmerzmittel zum ersten Mal einnehmen, kann es zu übermäßigem Schweiß, Schwindel, Übelkeit und Angstzuständen kommen. Kopfschmerzen, Mundtrockenheit und Verstopfung sind einige der Nachwirkungen, die auftreten können.

Wenn Sie dieses Medikament weiterhin konsumieren, gewöhnt sich Ihr Körper daran und die Nebenwirkungen verschwinden langsam.

Die meisten Personen haben keine Allergien gegen dieses Medikament und sind möglicherweise auch nicht von hohen Dosen betroffen. Bei Allergikern kann es jedoch zu Krampfanfällen, Halluzinationen, Hautausschlägen, schnellem oder extrem niedrigem Herzschlag kommen. Sie sollten sich sofort an die Nothilfe wenden.

 

Was ist die richtige Tramadol-Dosierung?

Einige Krankenhäuser können dieses Schmerzmittel intravenös verabreichen. Wenn Sie es jedoch in unserer Apotheke kaufen, ist es in Tabletten- oder Kapselformulierungen erhältlich. Die niedrigsten Dosen sind 50 mg und 100 mg. Diese sind für die sofortige Veröffentlichung bestimmt und werden üblicherweise unter der Marke Ultram vermarktet. Wenn Sie 50 mg Tabletten einnehmen, stellen Sie sicher, dass zwischen jeder Verabreichung mindestens 4 Stunden liegen. Jenen, die unter stärkeren Schmerzen leiden, können höhere Dosen und Formulierungen mit verlängerter Freisetzung verschrieben werden. Dies sind 200 mg und 300 mg Tabletten. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mehr als 400 mg pro Tag einnehmen, da dies tödlich sein kann. Zumindest können Sie unter Suchtproblemen oder Nebenwirkungen leiden, wenn Sie mehr einnehmen, als Ihnen von Ihrem Arzt verschrieben wird.

 

Welche anderen Medikamente interagieren negativ mit Tramadol?

Wenn Sie neben diesem Schmerzmittel andere Medikamente einnehmen, müssen Sie besonders vorsichtig sein, da die Einrichtung die Möglichkeit von Anfällen oder Krämpfen erhöhen kann. Um auf der sicheren Seite zu sein, müssen Sie Ihren Arzt immer über andere Medikamente informieren, die Sie derzeit einnehmen oder die Sie gerade nicht mehr einnehmen.

 

Sie müssen Ihren Arzt besonders informieren, wenn Sie Folgendes einnehmen:

  • Antidepressiva, einschließlich Amitriptylin (Vanatrip), Escitalopram (Lexapro), Sertralin (Zoloft), Fluoxetin (Sarafem, Prozac), Paroxetin (Paxil), Nortriptylin (Pamelor), Desipramin (Norpramin), Fluvoxamin (Luvox), Citalopram Imipramin (Tofranil)
  • Angstmedikamente
  • Erkältungs- / Allergiemedikamente
  • MAO-Hemmer wie Isocarboxazid (Marplan), Phenelzin (Nardil) oder Tranylcypromin (Parnat)
  • Medizin gegen Anfälle
  • Muskelrelaxantien
  • Schlaftabletten

 

Angstmedikamente, Erkältungs- / Allergiemedikamente, Anfallsmedikamente, Schlaftabletten und Muskelrelaxantien können auch die Schläfrigkeit erhöhen, die Sie nach der Einnahme dieses Schmerzmittels empfinden.

 

Andere Medikamente, über die Sie Ihren Arzt informieren sollten, sind:

  • ADHS-Medikamente wie Adderall, Ritalin und Strattera;
  • Antibiotika, zu denen Clarithromycin, Erythromycin, Rifampin (Rifater, Rifadin), Linezolid (Zyvox) und Telithromycin wie Ketek gehören;
  • Antimykotische Medikamente wie Itraconazol (Sporanox), Clotrimazol (Mycelex Troche), Ketoconazol (Nizoral), Voriconazol (Vfend) und Miconazol (Oravig);
  • Carbamazepin wie Carbatrol, Equetro und Tegretol;
  • Krebsmedikamente wie Imatinib (Gleevec), Gefitinib (Iressa) und Nilotinib (Tasigna);
  • Herzrhythmus-Medikamente, zu denen Amiodaron (Paceron), Propafenon (Rythmol), Flecainid (Tambocor) und Chinidin wie Quin-G gehören;
  • HIV / AIDS-Medikamente wie Atazanavir (Reyataz), Fosamprenavir (Lexiva), Delavirdin (Rescriptor), Indinavir (Crixivan), Ritonavir (Norvir), Nelfinavir (Viracept) und Saquinavir (Invirase)
  • Lithium wie Eskalith und LithoBid;
  • Medikamente gegen Blutdruck oder Herz im Allgemeinen wie Diltiazem (Cardizem), Felodipin (Plendil), Nifedipin (Nifedical) und Verapamil (Calan, Isoptin)
  • Kopfschmerz- und Migränemedikamente, darunter Sumatriptan (Imitrex)

 

Beachten Sie, dass die obige Liste noch nicht vollständig ist und es definitiv andere Medikamente gibt, die möglicherweise negativ mit diesem Schmerzmittel interagieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, eine Liste zu erstellen, die Ihr Arzt lesen kann. Sagen Sie ihm alle Medikamente, die Sie einnehmen, und nicht nur die verschreibungspflichtigen. Sprechen Sie mit ihm über rezeptfreie Medikamente und sogar über Vitamine und Kräuterprodukte. Wenn Tramadol bereits verschrieben wurde, dürfen Sie keine neuen Medikamente einnehmen, ohne vorher Ihren Arzt informiert zu haben. Führen Sie immer eine Liste aller Ihrer Medikamente.

 

Macht Tramadol süchtig?

Als zentral wirkendes Opioidanalgetikum kann die Zusammensetzung ein höheres Missbrauchsrisiko mit sich bringen. Es ist nicht sehr klar, wie es aufgebaut war, aber Experten haben gesehen, dass es genauso funktioniert wie Morphium.

Es wurde festgestellt, dass der Missbrauch und die Abhängigkeit von Tramadol durch einen längeren Gebrauch des Medikaments erleichtert werden. Tramadol-Missbrauch und Abhängigkeit sind auch bei anderen weit verbreitet, die andere Drogen missbraucht und Alkohol konsumiert haben. Es ist jedoch wichtig zu sagen, dass Missbrauch nicht so groß ist wie Abhängigkeit. Dies bedeutet, dass diejenigen, die eingeholt werden, diejenigen sind, die es bereits verwenden.

 

Wie kommt es zum Entzug von Tramadol?

Tramadol zu verlassen kann eine Herausforderung sein. Entzugssymptome können auftreten, wenn das Medikament abgesetzt wird. Aus diesem Grund sollten diejenigen, die versuchen aufzuhören, dies nicht abrupt tun. Bei Missbrauch und Abhängigkeit können die Nebenwirkungen aufgrund längerer Anwendung schwerwiegend sein. Sie riskieren psychische und physische Nebenwirkungen. Dazu gehören Depressionen, Angstzustände, Anorexie, Magenprobleme und so weiter. Um die negativen Auswirkungen einer Abhängigkeit zu vermeiden, wird empfohlen, das Medikament gemäß den Empfehlungen Ihres Arztes einzunehmen.

 

Wie lange hält Tramadol?

Die Tramadol-Halbwertszeit beträgt 6.3 Stunden, während die Metaboliten eine Halbwertszeit von 7.4 Stunden haben. In Anbetracht dieser Informationen sollten das Schmerzmittel sowie seine Abbauprodukte 15 Stunden lang im Urin des Patienten sein. Natürlich kann es je nach Flüssigkeitszufuhr und Nierenfunktion der Person einige Unterschiede geben.

 

Wie kann das Medikament nachgewiesen werden?

Kann dieses Medikament in Ihren biologischen Flüssigkeiten nachgewiesen werden? Nun, Tramadol und sein aktiver Hauptmetabolit O-Desmethyltramadol können in Ihrem Serum, Plasma oder Blut quantifiziert werden, wenn Sie auf Missbrauch überwacht werden oder wenn jemals eine Vergiftung diagnostiziert wird oder wenn Sie Teil einer forensischen Untersuchung eines Verbrechers sind Handlung oder sogar ein plötzlicher Tod. Die meisten kommerziellen Flüssigkeits-Screening-Tests reagieren jedoch nicht gut mit Schmerzmitteln und ihren Metaboliten und können dann möglicherweise nicht zur Erkennung von Missbrauch verwendet werden. Diese Tatsache wird von einigen Menschen berücksichtigt, die versucht sind, ein starkes Analgetikum zur Erholung oder als Medikament zu verwenden, auf das sie sich verlassen können, um alle Spuren von Schmerzen zu lindern - jederzeit.

 

Besteht die Möglichkeit einer Überdosierung mit Tramadol?

Eine Überdosierung ist ein ganz anderer Fall. Sie warten nicht darauf, dass die Symptome über einen längeren Zeitraum auftreten. Sie müssen sofort einen Arzt aufsuchen. Woher wissen Sie, ob Sie eine Überdosis haben? Nun, Sie könnten die Augen des Patienten oder Ihrer Augen überprüfen. Wenn die Größe der Pupille abgenommen hat, kann dies ein Zeichen für eine Überdosis sein. Andere Anzeichen einer Überdosierung von Tramadol sind Atembeschwerden und extreme Schläfrigkeit. Andere Symptome sind extremer, wie Anfälle, Herzinfarkt und Ohnmacht / Bewusstlosigkeit. Einige Menschen können sogar ins Koma fallen.

Das Beste, was Sie wirklich tun können, ist, eine Überdosierung zu vermeiden. Möglicherweise können Sie Ihren Zustand nicht melden, wenn Sie bereits auf die fortgeschritteneren Symptome von Herzinfarkt, Koma, Ohnmacht und Krampfanfällen vorgespult haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen Ihres Arztes genau befolgen. Wenn Sie sich über eine bestimmte Anweisung nicht sicher sind, rufen Sie bitte Ihren Arzt an. Mach dir keine Sorgen, dass du als störend empfunden wirst. Ein Ärgernis zu sein ist viel besser als eine Überdosis durchzustehen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie bereits überdosiert haben, warten Sie nicht, bis Symptome auftreten. Rufen Sie den Rettungsdienst an, um sofort die Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen. Denken Sie daran, dass eine Überdosierung mit Tramadol tödlich sein kann.

 

Was sind Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf Tramadol?

  • Schwangerschaft und Stillen

Wenn Sie schwanger sind, schwanger werden möchten oder stillen, verwenden Sie dieses Medikament nicht. Wenn Sie schwanger werden, sollten Sie sofort Ihren Arzt kontaktieren und kein Tramadolhydrochlorid einnehmen.

  • Fahren

Personen, die eine Einzeldosis einnehmen, können möglicherweise nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Dosis fahren. Sie können die Wirkung dieses Schmerzmittels mit mehr als vier Gläsern Alkohol vergleichen. Für den Durchschnittsmenschen ist das also ziemlich schwer und kann zu extremer Schläfrigkeit führen. Auf dem Lenkrad kann dies tödlich sein und zu Unfällen führen.

  • Alkohol

Sie sollten Alkohol und Tramadol nicht zusammen einnehmen. Dies bedeutet, dass chronische Konsumenten den Alkohol für die Dauer der Behandlung ganz abbrechen müssen, egal wie lange das dauert.

Es wurde auch festgestellt, dass der Konsum mit bestimmten Substanzen wie Betäubungsmitteln, Beruhigungsmitteln und Beruhigungsmitteln schädlich sein kann, da dies die Atemdepression verstärken oder sogar Ihr zentrales Nervensystem beeinträchtigen kann.

 

Wo kann ich in Großbritannien echtes Tramadol online kaufen?

Die Schmerzmedizin wird heutzutage von britischen Bürgern häufig zur Linderung verschiedener Arten von Schmerzen eingesetzt. Wir freuen uns, unseren Kunden eine vollständige Liste der von der FDA zugelassenen Schmerzmittel anbieten zu können. Das Hauptziel von Apotheke RXS ist es, allen Menschen, die unter Schmerzen leiden, die Möglichkeit zu geben, diese Schmerzen mit Hilfe der besten und effektivsten verschreibungspflichtigen Schmerzmittel zu bekämpfen.

Websites, die verschreibungspflichtige Medikamente über das Internet verkaufen, werden heutzutage immer beliebter, da sie ihren Kunden die Möglichkeit bieten, verschreibungspflichtige Medikamente jederzeit zu kaufen, wenn sie diese benötigen. Unsere Online-Apotheke bietet eine große Auswahl an verschreibungspflichtigen Medikamenten wie echtem Tramadol, die zur Behandlung von leichten bis starken Schmerzen eingesetzt werden können. Wir sind sicher, dass unsere Kunden unseren einfachen Bestellvorgang, den hervorragenden Kundenservice und die hochwertigen verschreibungspflichtigen Medikamente zu erschwinglichen Preisen genießen werden.

 

Wo kann ich Tramadol kaufen?

Wenn Sie darüber nachdenken Tramadol kaufen oder ein anderes verschreibungspflichtiges Medikament, Sie sind in guten Händen. Wir haben Informationen aus einigen der vertrauenswürdigsten und professionellsten Quellen der Welt gesammelt. Unsere Produktbeschreibung ist umfassend, gut recherchiert, ständig verbessert und zuverlässig. Ob Sie nach grundlegenden Informationen suchen, die genau beschreiben, wie es geht Tramadol kaufen Online oder spezifischere Informationen zu Medikamenten, wir sind für Sie da.

Wenn Sie Zweifel oder Fragen zu Medikamenten haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Wir überprüfen sorgfältig alle unsere Patienten und Kunden und sind hier, um Ihnen bei Problemen zu helfen Tramadol kaufen online. Wir wollen das Beste für unsere Kunden schaffen.

 

Kann ich Tramadol online kaufen?

In der Neuzeit gibt es viele Möglichkeiten, sich selbst zu heilen, und Sie können dies auch tun, ohne zum Arzt zu gehen. Niemand wartet gerne mit all den anderen Leuten in der Schlange und warum sollten Sie das tun, wenn Sie es einfach können? Tramadol kaufen und andere Medikamente online. Normalerweise nur in traditionellen Apotheken erhältlich, können Sie Tramadol jetzt online bestellen. Wir bieten eine direkte oder seriöse Lösung, bei der Sie Tramadol kaufen können.

Während es möglich ist Tramadol kaufen Bei uns ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Schmerz oft ein Symptom für eine Grunderkrankung ist. Sie erfordern ärztliche Hilfe durch einen Arzt. Während unsere Online-Apotheke Tramadol zu den günstigsten Preisen anbietet, können wir keine direkte Interaktion zwischen einem Patienten und einem medizinischen Anbieter anbieten. Eine ärztliche Untersuchung sollte von einem regulierten Gesundheitsdienstleister durchgeführt werden und eine umfassende Untersuchung umfassen, einschließlich Aussehen, Blutdruck, Herzfrequenz und vieler anderer biometrischer Daten.

Während Schmerzmittel für viele Patienten zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen können, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich ein Zustand verschlechtert. Tramadol sollte nur nach einer gründlichen körperlichen Untersuchung durch einen Arzt eingenommen werden. Da dieses Medikament zur Gewohnheit werden kann, ist es wichtig, dass Patienten, die es einnehmen, regelmäßig von einem Arzt betreut werden. Reaktionen mit anderen Medikamenten können zu schwerwiegenden Komplikationen führen, was die Wichtigkeit eines Gesprächs mit einem Arzt vor der Einnahme dieses Medikaments unterstreicht. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Medikaments haben oder wissen möchten, wie sicher es für Sie ist, wenden Sie sich bitte an Ihren regulären Arzt oder Spezialisten.

 

Zu dir hinüber…

Nachdem Sie mit diesen Informationen bewaffnet sind, hoffen wir, dass wir Sie davon überzeugen können Tramadol kaufen? Haben wir etwas verpasst oder haben Sie weitere Fragen? Zögern Sie nicht, uns in den Kommentaren unten zu treffen!

 

Haben Sie mit verschiedenen Arten von Schmerzmitteln experimentiert? Teilen Sie in den Kommentaren mit, was für Sie funktioniert hat.

Zusätzliche Informationen

Miligramme

50 Milligramm, 100 Milligramm, 150 Milligramm, 200 Milligramm

Pillen

30 Pillen, 60 Pillen, 90 Pillen, 120 Pillen, 180 Pillen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Buy Tramadol" bewertet.

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wählen Sie die Felder aus, die angezeigt werden sollen. Andere werden versteckt sein. Ziehen und Ablegen, um die Reihenfolge zu ändern.
  • Bild
  • SKU
  • Rating
  • Preis
  • Lager
  • Verfügbarkeit
  • In den Warenkorb
  • Beschreibung
  • Inhalt
  • Gewicht
  • Abmessungen
  • Zusätzliche Informationen
  • Attributes
  • Benutzerdefinierte Attribute
  • Benutzerdefinierte Felder
vergleichen
Wunschliste 0
Wunschliste öffnen Weiter Einkaufen